Pimp your Strickkorb





Da ich wirklich (doch so ganz ernsthaft wirklich!) den Plan habe mir eine Grannydecke zu häkeln, habe ich mir einen Strickkorb zugelegt und ihn ein wenig "aufgepimpt". 
Die Idee stammt von hier.
Ich habe sie allerdings ein wenig abgeändert und so mehr meinem Geschmack und meiner Einrichtung angepasst. 

Für meine Variante braucht Ihr:

einen Filzkorb - meiner stammt von hier
weißes und hellgraues Stickgarn
kleine und große Holzknöpfe
Nähnadeln


Und so geht's:

Schritt 1:
Als erstes schnappt Ihr euch das weiße Stickgarn und verziert mit Hilfe des so genannten "Schlingstich" die komplette Kante des umgeschlagenen Korbrandes. 
Habt Ihr auch noch nie vom Schlingstich gehört? Ich bis zu diesem Tag auch nicht!
Also habe ich mir Hilfe im Internet gesucht und dabei diese, gut nachzuvollziehende, Anleitung gefunden.


Schritt 2:
Zum Schluss kommen die kleinen und großen Holzknöpfe dran. 
Diese habe ich mit dem grauen Stickgarn und einem Kreuzstich querbeet und bunt gemischt auf dem umgeschlagenen Korbrand festgenäht.


Das Vorhaben eine Grannydecke zu häkeln besteht übrigens seit Weihnachten 2013 - das ist ja fast schon peinlich *hust*… Aber wie oben schon erwähnt, besteht der Plan "so ganz ernsthaft wirklich"!
Vielleicht starte ich die Umsetzung ja in diesem Herbst und kann mich dann an Weihnachten in meine neue, selbst gehäkelte Decke kuscheln!

…Träumen ist ja wohl noch erlaubt, oder?! ;-)

Eure Mia

Leave a Comment

  1. Wow, der sieht richtig toll aus! Ich glaube, das würde ich auch hinbekommen. Bisher bin ich noch ein absoluter Handarbeits-Anfänger und muss immer schauen, dass Projekte nicht zuu kompliziert sind. Dieser Korb ist wunderhübsch, der muss auf die Liste.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela,
      vielen Dank! Ich wünsche Dir ganz viel Freude bei der Handarbeit! :-)
      Herzliche Grüße
      Mia

      Löschen
  2. Hallo Mia!
    Ich habe kürzlich auch ein paar Granny Squares gehäkelt! Jetzt bin ich gerade in der Phase in der ich ebenfalls überlege ob meine Motivation für eine Decke reicht ;-) Aber mit den Farben bin ich auch noch nicht so ganz zufrieden... Da muss man ja schon was nehmen was einem auch noch ein paar Monate später gefällt - wenn die Decke dann fertig ist :-P
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Häkeln!!
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Franzi,
      vielen Dank für Deine lieben Worte! Die motivieren mich doch gleich noch einmal mehr, mit dem Häkeln endlich anzufangen! Es tut gut zu wissen, dass es nicht nur mir so geht ;-)
      Herzliche Grüße
      Mia

      Löschen
  3. Liebe Franzi,

    Dein Körbchen sieht unfassbar gut aus. Leider habe ich bei solchen Arbeiten überhaupt kein Talent, aber ich finde das super süß.

    Alles, alles Liebe
    Sophiekunterbunt.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mia,

    ich habe deinen Blog für den Liebster Award nominiert und würde mich freuen, wenn du mitmachst. Den Post dazu findest du auf meinem Blog.

    Dein Strickkörbchen sieht wirklich hübsch aus. Ich schau mich gleich mal bei deiner Quellenangabe nach dem Basiskörbchen um. Merci.

    Viele Grüße,
    Janine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich unglaublich über eure Gedanken, Meinungen und Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...