Ist denn schon bald Weihnachten? - Süßer Nudelauflauf (vegan)




Könnt Ihr Euch das vorstellen?
Nächsten Sonntag ist schon der 1. Advent!
Vor kurzem war doch erst Halloween und damit der Herbst...
Und jetzt geht's schon in großen Schritten auf Weihnachten zu!

Am Samstag haben wir in der KITA unsere Eltern-Kind-Aktion veranstaltet.
Diese sollte als Einstimmung in den Advent dienen und genau das ist auch eingetreten!
Ich bin so richtig in vorweihnachtlicher Stimmung und werde nun auch meine Weihnachtsdeko aus dem Keller kramen - freu! :-)

Nun aber genug von Weihnachten! 
Oder doch nicht?
Auf jeden Fall wird mich dieses Rezept noch öfter in der Weihnachtszeit begleiten.
Denn es ist so köstlich, dass ich eigentlich nicht genug davon bekommen kann!


Gemeint ist der super leckere vagene Nudelauflauf den ich gestern gezaubert habe.
In süß und saftig mit Apfel, Vanille und Zimt - mhhhmmm! :-)

Für eine kleine Auflaufform benötigt Ihr folgende 

Zutaten:

ca. 3 Äpfel
Lasagneblätter
1 Pkg. Vanillesoße-Pulver aus dem Biomarkt
500ml Sojamilch (oder normale Milch) für die Soße


Und so geht's:

Schritt 1:
Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Schritt 2:
Als erstes schneidet Ihr die Äpfel in dünne Scheiben.

Schritt 3:
Anschließend bereitet Ihr die Vanillesoße nach Packungsanleitung zu.
Ich habe mich für Soßenpulver aus dem Biomarkt entschieden, da es keine merkwürdigen und unnötigen Zusätze enthält, und da es auch vegan zubereitet werden kann.

Schritt 4:
Nun schichtet Ihr die Zutaten folgendermaßen in die Auflaufform:
1 Schicht Apfelscheiben
1 Schicht Lasagneblätter
1 Schicht Soße
Das ganze treibt Ihr so lange weiter, bis kein Platz nach oben mehr ist und die Äpfel den Abschluss bilden.

Schritt 5:
Nun kommt noch eine dünne Schicht Zimt auf die Äpfel und anschließend wandert das Ganze für
ca. 30-40 Minuten
in den Backofen.


Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche!

Eure Mia



Leave a Comment

  1. Die Fotos sehen richtig schön aus! Da hätt ich jetzt auch Bock drauf ♥
    Mir gefällt dein Blog-Design übrigens auch sehr – passt zu dir & deinem Stil.

    Folge dir übrigens via gfc & freue mich schon auf den nächsten Artikel!
    Adoorablee.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für das liebe Kompliment! Das freut mich wirklich unglaublich! :-)
      Herzliche Grüße
      Mia

      Löschen
  2. oh gott sieht das lecker aus <3
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    ps. ab Sonntag gibt´s bei mir jeden Advent etwas zu gewinnen. :) Schau vorbei !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nathalie,
      vielen Dank für das liebe Kommentar, das freut mich wirklich sehr! :-)
      Hab noch ein schönes Wochenende und einen gemütlichen 1. Advent!
      Viele herzliche Grüße
      Mia

      Löschen
  3. Liebe Mia
    Wow, das ist aber eine tolle Idee...Klingt super lecker und habe ich so noch nie gesehen. Muss ich mir unbedingt merken=)Hab das Rezept direkt abgespeichert;)
    Liebe Grüsse.
    Krisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Krisi,
      es freut mich wirklich sehr, dass Dir das Rezept gefällt! Ich wünsche Dir viel Freude beim ausprobieren! :-)
      Viele herzliche Grüße
      Mia

      Löschen
  4. Das sieht wahnsinnig lecker aus, yummy :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich unglaublich über eure Gedanken, Meinungen und Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...