Wenn's mal wieder schnell gehen muss - Vegetarische Pizzaschnecken




Wenn's mal wieder schnell gehen muss und trotzdem lecker sein soll?
Dann seid Ihr hier genau richtig! :-)



Denn ich habe heute ratzfatz fertige Pizzaschnecken für Euch! 

Für ca. 10 Schnecken benötigt Ihr folgende 

Zutaten:

1 Packung fertiger Pizzateig inklusive Tomatensoße
2-3 Hand voll geriebenem Emmentaler (oder ein anderer Reibekäse)
4-5 Champignons 

Natürlich könnt Ihr die Pizzaschnecken ganz nach Eurem Geschmack zubereiten und die Zutaten Eurer Wahl zum Belegen benutzen.


Und so geht's:

Schritt 1:
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Schritt 2:
Den fertigen Pizzateig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und mit einem bemehlten Nudelholz noch ein wenig ausdünnen.

Schritt 3:
Die beiliegende Tomatensoße gleichmäßig auf dem Teig verteilen.


Schritt 4:
Die Pizza mit dem gewünschten, kleingeschnittenen Belag belegen und den Emmentaler gleichmäßig darüber streuen.

Schritt 5:
Zum Schluss rollt Ihr die belegte Pizza wie eine Schnecke wieder zusammen und schneidet die Rolle mit einem großen, scharfen Messer in gleichmäßig große Stücke.

Schritt 6:
Anschließend wandern die rohen Pizzaschnecken auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech für 
ca.  7-10 Minuten in den vorgeheizten Backofen.


Die Pizzaschnecken eignen sich auch wunderbar als Fingerfood für einen gemütlichen DVD-Abend oder als leckeres Mitbringsel für eine Party.
Ich kann nie genug von ihnen bekommen! :-)

Eure Mia



Leave a Comment

  1. Sieht total lecker aus! Bin überrascht, wie schnell dieses Rezept geht. Werde es demnächst mal ausprobieren!
    Liebe Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Betty,
      vielen Dank für das liebe Kompliment! Ich wünsche Dir viel Freude beim ausprobieren! :-)
      Viele herzliche Grüße
      Mia

      Löschen

Ich freue mich unglaublich über eure Gedanken, Meinungen und Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...