Ein kleiner Gruß aus der Küche - Dreierlei Gewürzbutter





In manchen Restaurants wird einem die Wartezeit auf das bestellte Essen mit einem kleinen "Gruß aus der Küche", auch "Amuse-Gueule" gennant, versüßt. 
Vor einiger Zeit war ich in eben solch einem Restaurant und der kleine Gruß war so lecker, dass ich ihn Zuhause selbst ausprobieren musste. 
Es handelte sich um dreierlei Gewürzbutter zu denen frisches Baguette gereicht wurde - einfach zum reinlegen und super easy! :-)

Ich habe mich für die klassische Kräuterbutter, eine Currybutter und eine Tomatenbutter entschieden. 


Ihr benötigt folgende

Zutaten:
3x 125g Butter (Zimmertemperatur)
Gewürzmischung für Kräuterbutter (z.B. von Fuchs)
Knoark mit Basilikum
Knoblauchpulver
Currypulver
Salz

Förmchen zum kalt werden in der gewünschten Größe und Form.
Ich habe mich für meine Silikon-Muffinförmchen entschieden.

Und so geht's:

Kräuterbutter:
125g Butter mit 2-3 TL der Gewürzmischung gründlich verkneten - fertig! :-)

Tomatenbutter:
125g Butter mit 2-3 TL Tomatenmark, etwas Salz und etwas Knoblauchpulver gründlich verkneten - fertig! :-)

Currybutter:
125g mit 2-3 TL Currypulver und etwas Salz gründlich verkneten - fertig! :-)



Anschließend wird die weiche Butter in die gewünschten Formen gefüllt und im Kühlschrank kalt gestellt. 

Wie Ihr seht, ist das Ganze wirklich alles andere als ein Hexenwerk und ganz schnell und einfach herzustellen.
Ich habe absichtlich keine genauen Angaben für die Gewürze verwendet, da es doch sehr vom individuellen Geschmack abhängt, wie würzig man die Butter gerne haben möchte. 

Ich bin von meinem Ergebnis begeistert und werde die Gewürzbutter in Zukunft öfter machen.


Ganz toll schmeckt übrigens auch eine selbstgemachte Knoblauchbutter :-)

Ich wünsche Euch einen schönen kleinen Freitag!

Eure Mia




Leave a Comment

  1. Mmmhh was für eine nette Idee!
    Total easy aber super lecker, danke fürs Rezept! ;)

    Liebe Grüße,
    Ju von JuYogi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ju,
      vielen Dank! :-)
      Ich wünsche dir viel Spaß beim ausprobieren!
      Viele herzliche Grüße
      Mia

      Löschen
  2. Für den nächsten Abend mit einem guten Glas Wein ist das Rezept auf jeden Fall vorgemerkt. ♥
    Ist mit Sicherheit ein hervorragender Snack dazu. :)

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Selly,
      ein Glas guter Wein geht immer! Die Kombination mit meiner Butter hatte ich auch schon!
      Schmeckt herrlich! :-)
      Viel Spaß dabei!
      Herzliche Grüße
      Mia

      Löschen
  3. Ahh, das sieht so lecker aus!! Und auch süß fotografiert. :) Ich schau mich gleich mal ein bisschen weiter um.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Laura,
      vielen Dank für deine lieben Worte! :-)
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!
      Herzliche Grüße und einen schönen Abend
      Mia

      Löschen
  4. Antworten
    1. Vielen Dank! :-)
      Hab eine schöne Woche!
      Herzliche Grüße
      Mia

      Löschen

Ich freue mich unglaublich über eure Gedanken, Meinungen und Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...