Nicht nur lecker auf frischem Brot - Vegane Avocadocreme





Ich bin ein großer Fan von Brot!
Egal ob vom Bäcker oder aus dem eigenen Ofen.
Der Duft von frischem, saftigen Brot ist einfach unvergleichlich!
Deshalb bin ich auch ein großer Fan von allerlei "auf's und für's Brot" und immer auf der Suche nach leckeren und abwechslungsreichen Brotaufstrichen, die man schnell und einfach für's Abendessen zubereiten kann.
Und so habe ich heute das Rezept für eine super simple und doch so köstliche Avocadocreme :-)

Für eine Schale benötigt ihr folgende 

Zutaten:
1 reife Avocado
2-3 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
6 Cherry- oder Datteltomaten
Salz
frisch gemahlener Pfeffer


Und so geht's:

Schritt 1:
Mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch der aufgeschnittenen Avocado herauslösen und anschließend mit einem Pürierstab schön fein pürieren.

Schritt 2:
Den Zitronensaft hinzufügen und gut mit der Avocadocreme verrühren.

Schritt 3:
Die Knoblauchzehe schälen, mit einem großen Messer schön fein hacken und der Creme zugeben.

Schritt 4:
Die Tomaten in kleine Stückchen schneiden und ebenfalls hinzufügen.

Schritt 5:
Den Schlüsselinhalt gut miteinander verrühren und anschließend mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken.


Die Avocadocreme schmeckt herrlich zu frischem Brot und Baguette, als Dip oder in einem herzhaften Wrap! :-)

Was mögt ihr am Liebsten auf's Brot?
Und hat jemand den ultimativen Tipp für mich, wie man Brot schön lange frisch hält?
Ich freu mich drauf! :-)

Ich wünsche euch einen wundervollen kleinen Freitag! 

Viele herzliche Grüße

Mia 



Leave a Comment

  1. Hihi, das ist MEIN Dip! Genauso machen wir unsere Avocado für aufs Brot. Herrlich lecker und durch die Tomaten schön aromatisch. Vegetarische Dips sind eh eine schöne Alternative für Brotbelag.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela,
      Die Klassiker sind doch immer am besten. Schnell und einfach und ohne viel Schnick Schnack! :-)
      Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende! :-)
      Viele herzliche Grüße
      Mia

      Löschen
  2. Ich lieeebe Avocado, esse ich auch so zubereitet unheimlich gerne :)
    Auf meinem Blog läuft ab sofort eine Blogvorstellung, schau doch einfach mal rein, wenn du lust hast ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du meine Leidenschaft für Avocado teilst! :-)
      Hab ein schönes Wochenende!
      Herzliche Grüße
      Mia

      Löschen
  3. Sehr, sehr lecker. Avocado gehört auch zu meinen Lieblingsaufstrichen, allerdings habe ich den noch nie mit Tomate gegessen und frage mich gerade, wieso ich das noch nie probiert habe?! Werde das so auf jeden Fall mal ausprobieren. Zur Zeit sind nur die Avocados bei uns immer schon ganz braun, wenn man sie aufschneidet. :( Irgendwie habe ich so eine Gabe immer die Schlechten zu erwischen.
    Die Fotos sind übrigens sehr schön & machen gleich richtig Appetit. :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Phine,
      die Variante mit den Tomaten bringt noch mal eine ganz tolle Frische in die Creme - sooo lecker!
      Vielen Dank für deine lieben Worte! :-)
      Hab ein schönes und sonniges Wochenende
      Herzliche Grüße
      Mia

      Löschen

Ich freue mich unglaublich über eure Gedanken, Meinungen und Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...